Die Opinel-Route ist der Name der Strecke, die das Musée Opinel in Saint-Jean-de-Maurienne mit dem Opinel-Platz im Ortszentrum von Albiez-Montrond verbindet.

 

Diese Route führt durch das Wildbachtal des Arvan, der direkt mit der Geschichte des Opinel-Messers verbunden ist.

 

Entlang dieser fast 20 km langen Route gibt es mehrere Etappen, auf denen Sie Monumente und Spuren von Opinel entdecken können.

 

Das erste sichtbare Denkmal auf dem Weg zum Col du Mollard steht im Opinel-Kreisverkehr: ein 3,83 m langes Messer von Jean-Claude Opinel aus dem Jahr 2002.

 

Wenige hundert Meter nach dem Ortseingang von Albiez-le-Vieux, beim Freizeitzentrum Combe, finden Sie das größte Opinel der Welt. 4,80 m hoch und mehr als eine Tonne schwer, thront dieses gigantische Opinel aus Stahl und Beton inmitten des Skate-Park de la Combe und dient als Modul für die Sprünge der Skateboarder.

 

6 km weiter talabwärts, in der ersten Haarnadelkurve nach der Gevoudaz-Brücke, stoßen wir auf die ehemalige Fabrik von Joseph Opinel. In diesem Gebäude, das derzeit restauriert wird, wurden von 1901 bis 1915 Opinel-Messer hergestellt. Derzeit wird ausgehend von diesem Standort ein Rundwanderweg entwickelt. Dieser wird den Zugang zu den Ruinen der allerersten Opinel-Werkstatt aus den 1830er Jahren ermöglichen.

 

Wenn Sie am Auto zurück sind, müssen Sie 10 km lang die Serpentinen zum Plateau von Albiez-le-Vieux hinauffahren, um zur Place Opinel zu gelangen. Der Opinel-Platz mit seinem riesigen Aluminium-Denkmal wurde 2011 als Hommage an die Familie Opinel eingeweiht, die ursprünglich aus diesem Dorf stammt.

Hallo!
Wir glauben, dass Sie sich in Nordamerika befinden.
Sichern Sie sich das bestmögliche Erlebnis und besuchen Sie opinel-usa.com.

Liebe Kundinnen und Kunden!

Wir liefern weiterhin zu Ihnen ins Haus – in Frankreich und im Ausland.

Wegen der aktuellen Situation kann die Lieferzeit länger sein.

Geben Sie auf sich und Ihre Angehörigen Acht.

Weiter