OPINEL produziert exklusive Gedenkmesser zu großen sportlichen, historischen oder Event-Anlässen, die bei Liebhabern und zahlreichen Sammlern sehr begehrt sind.

 

1986 wurde für den amerikanischen Markt das Messer anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Errichtung von Bartholdis Freiheitsstatue in New York gefertigt.

Im gleichen Zeitraum begleitete OPINEL die Olympischen Winterspiele in Albertville mit einer Serie von exklusiven Messern, die von 1986 bis 1992 hergestellt wurde.

1989, zur Zweihundertjahrfeier der Französischen Revolution, wurde der handgeformte Griff des OPINEL-Messers von der historischen phrygischen Mütze gekrönt.

Im Jahr 1992 wurde der fünfhundertste Jahrestag der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus mit einer luxuriösen Messer-Edition gefeiert, die in mehreren Sprachen aufgelegt wurde.

Opinel Olympische Spiele

Olympische Spiele Albertville 1992

Als 1992 die Olympischen Winterspiele in Albertville stattfanden, war es nur natürlich, dass die Marke aus Savoyen ein Messer in weißem und rotem Lack mit der olympischen Flamme und dem Schriftzug "Albertville 92" anbot.

Opinel Logo „main couronnée“ (gekrönte Hand)

Wer hätte den Erfolg der kleinen Boutique von James Jebbia an der Ecke Lafayette Street/Prince Street in New York voraussehen können?

Aber vor allem: Wer hätte gedacht, dass die Welt des Streetwear jemals die Nähe zur Marke mit der gekrönten Hand suchen würde?
Diese von Supreme NYC initiierte Zusammenarbeit symbolisiert die Modernität und die Anerkennung unserer Messer als modische Produkte von zeitlosem Stil und Kultdesign.

125 Jahre Opinel

Im Jahr 2015, zum 125-jährigen Jubiläum der Marke, startete Opinel einen Kreativwettbewerb zur individuellen Gestaltung des Opinel-Griffs.

Der Illustrator Mathieu Gazaix gewann den Wettbewerb. Seine mit blauem Kugelschreiber angefertigte Zeichnung nimmt Bezug auf die gebirgige Heimat der Marke und auf ihre Einfachheit. Von dem Messer wurden 12.500 Exemplare hergestellt und das Dekor auf dem Griff wurde mithilfe der Sublimationstechnik ausgeführt.

Opinel Illustration Gazaix
Feierlichkeiten zum 200. Jahrestag der Französischen Revolution

Zur Feier des 200. Jahrestages der Französischen Revolution im Jahr 1989 wurde der Griff des handgeschnitzten OPINEL-Messers mit der historischen phrygischen Mütze bedeckt.

Eugène Delacroix, Public domain, via Wikimedia Commons

Opinel Jeremyville

Durch die Partnerschaft mit dem Kollektiv « Art By Friends » entstand eine limitierte Auflage von drei Messern mit dem Titel
« Edition France 2017 ! ».

Jeremyville, Ale Giorgini und Rylsee, drei Künstler, die jeweils in den USA, in Italien und in Deutschland leben, haben das Kultmesser Nr. 08 mit ihren Illustrationen verziert, um ihre Sicht auf Frankreich auszudrücken..

Messer Saint Laurent Paris & Opinel

Das 1961 gegründete Unternehmen Saint Laurent ist eines der renommiertesten Haute-Couture-Modehäuser der Welt.

Die Zusammenarbeit zwischen Opinel und dem Modehaus Saint Laurent hat ein Messer hervorgebracht, das dem Prestige und der Tradition unserer beiden Marken gerecht wird.
Außergewöhnlich, edel, schwarze Klinge, schwarzer Ring und mit hochwertigem Leder überzogener Griff - diese Messer sind weltweit einmalig!

Opinel hat schon immer die Outdoor-Welt in seiner DNA gehabt.

So entstand ganz selbstverständlich die Mini-Kollektion in Zusammenarbeit mit PICTURE ORGANIC CLOTHING, einer französischen Marke für Outdoor-Textilien, die aus Plastik oder anderen recycelten Textilien hergestellt werden.
Dieses Projekt ist das Ergebnis unserer gemeinsamen Leidenschaft für funktionale und nachhaltige Designobjekte.

Picture & Opinel

Opinel war in der Geschichte immer wieder Teil der großen Sportereignisse.

Im Jahr 2016 wendete sich die Marke der Welt des Segelns zu und kreierte die exklusive Kollektion „Vendée Globe“ in Hommage an diese legendäre Regatta und ein außergewöhnliches menschliches Abenteuer. Das Messer hat hier seinen perfekten Platz, denn es ist unverzichtbarer Begleiter der Teilnehmer.
Sechs Messer wurden entworfen: ein rotes Nr. 08, ein blaues Nr. 08, ein Outdoor-Messer Nr. 08, ein rotes Messer Mein erstes Opinel, ein blaues Messer Mein erstes Opinel und ein Vendée Globe Austernmesser.

Für große Sportereignisse wie die Tour de France oder die Vendée Globe werden Sondermodelle entwickelt. Das zur Fußball-WM 1998 entworfene Opinel gelangte nicht in den Verkauf.

Entdecken

Le Coq Sportif ist eine emblematische französische Sportmarke. Sie hat unsere bedeutenden Sportler begleitet, zum Beispiel Yannick Noah oder den AS Saint-Étienne.

2017 widerfuhr uns eine große Ehre. Le Coq Sportif schlug eine Zusammenarbeit vor: Eine Hommage an die Marke Opinel in Form von Turbostyle-Schuhen, die in Anlehnung an unsere Werte und unsere Geschichte entworfen und entwickelt wurden; eine Anspielung auf unsere bergige Heimat, auf das Holz und auf Frankreich.
Die in Frankreich gefertigten Schuhe waren in Erwachsenengrößen (300 Paar) und Kindergrößen (100 Paar) erhältlich und wurden in einer Box aus graviertem Buchenholz geliefert. Dazu gab es ein beschriftetes Messer mit einem roten Schnürsenkel.

Messer Ben & Opinel

Ben (eigentlich Benjamin Vautier, geboren am 18. Juli 1935 in Neapel) ist ein französischer Künstler mit Schweizer Wurzeln.

Er wurde Ende der 1960er Jahre in der Öffentlichkeit bekannt, vor allem durch seine "Schriften", die er in verschiedenen Formen anfertigte. Ben gehört zur künstlerischen Avantgarde - genauer gesagt zur Postmoderne -, ist Mitglied der Fluxus-Gruppe und steht dem Lettrismus nahe. Er ist ein anerkannter Künstler für seine Performances, Installationen und Schriften.

Messer Topo Design & Opinel
Messer und Tasche Topo Design & Opinel

TOPO DESIGNS ist eine junge US-amerikanische Marke, die in Colorado Taschen und Textilien herstellt.

Da wir ihre Schöpfungen sehr bewundern, wollten wir unser Können mit ihrem Know-how zu einem gemeinsamen Produkt vereinen.
So erfährt die Zeitlosigkeit des Taschenmessers Nr. 08 einen Wandel: eine moderne Hülle, eine grafische, individuelle Griffgestaltung, ein rotes, in Sublimationstechnik gefertigtes Band, eine Schnur und eine anthrazitgraue Klinge.
Von dem nummerierten Produkt wurden 500 Stück hergestellt und es ist ausschließlich in den USA erhältlich.

Fotocredits

Alex Broadway (A.S.O.)

Hallo!
Wir glauben, dass Sie sich in Nordamerika befinden.
Sichern Sie sich das bestmögliche Erlebnis und besuchen Sie opinel-usa.com.

Liebe Kundinnen und Kunden!

Wir liefern weiterhin zu Ihnen ins Haus – in Frankreich und im Ausland.

Wegen der aktuellen Situation kann die Lieferzeit länger sein.

Geben Sie auf sich und Ihre Angehörigen Acht.

Weiter